ORVIS Hydros Fliegenrolle in FliegenFischen

Soeben ist die Ausgabe 03/2020 von FliegenFischen erschienen. In dieser Ausgabe findet Ihr auch eine Produktvorstellung zur ORVIS Hydros Fliegenrolle.

Orvis-Hydros-Fliegenrolle in der ZeitschriftFliegenFischen

 

 

Das schreibt FliegenFIschen über DIE Hydros Rolle von ORVIS

Mit der Verbesserung der Hydros-Rolle hatte Orvis sich etwas vorgenommen: Die Rolle war in ihrem Preissegment schon sehr beliebt, und das zurecht. Doch es scheint gelungen: Das Gewicht wurde durch geschickte Designänderungen runtergeschraubt. Der Bremsknopf steht etwas weiter ab. Dadurch ist er jetzt noch besser zu bedienen und griffiger. Auch die Dichtung der Bremsapparatur wurde nochmals optimiert – damit zuverlässig weder Staub noch Wasser eindringen können. Neben den Gewichtseinsparungen wurde auch in praktischer Hinsicht am Gehäuse gefeilt: Der Rollenfuß hat jetzt abgerundete Kanten, damit das Vorfach beim Spotwechsel keinen Knick bekommt. Die schon gute Bremse der Vorgänger-Hydros lässt Sie auch beim neuen Modell nicht im Stich.

• 5 Größen: 1–3 bis 9–11
• Schnurfassung:
Hydros I – WF 2 + 75 yds (20 lbs)
Hydros V – WF 10 + 225 yds (30 lbs)
• 2 Farben: Silber & Schwarz
ab 239 Euro

Ähnliche Beiträge

Menü