ORVIS Clearwater Rute in Fisch & Fliege

Soeben ist die Ausgabe 66 von Fisch & Fliege erschienen. In dieser Ausgabe findet Ihr auch eine Produktvorstellung zur ORVIS Clearwater Rute.

 

Orvis-Clearwater-Fliegenrute-FischundFliege

 

Orvis-Clearwater-Fliegenrute-FischundFliege

Das schreibt Fisch&Fliege über DIE Clearwater rute von ORVIS

Ich bin ja ein Fan von schlichtem Design. Und wenn das dann noch edel herüberkommt, steigt die Begeisterung. So war es auch bei den neuen Clearwater-Ruten von Orvis. Sie werden mit farblich dezent wirkenden Blanks gefertigt und bekommen als Eyecatcher einen schnörkellosen Schriftzug über dem Griff verpasst. Aber die Optik ist bei Angelgerät nur die eine Seite der Medaille. Die andere steht für das Erlebnis beim Fischen. Und das ist für mich riesig! Meine Clearwater #4 liegt mit einem Preis von 285 Euro nicht im oberen Preissegment, macht aber bei der Performance keine Abstriche. Sie ist mit ihren 8,6 Fuß ideal für meine Fischerei an kleinen Bächen.

Sie bringt nur 89 Gramm auf die Waage und lässt dank mittlerer Aktion die 4er Schnur sauber durch die Luft gleiten. Im Drill spielt sie mir mit ihrer weichen Spitze in die Karten und macht den Einsatz von dünnen Tippets problemlos möglich. Ich habe die Clearwater wirklich nur im Nahbereich am Start. Würfe von zehn Metern sind das Maximum. Meist liege ich sogar weit darunter. Es macht einfach Spaß, die feine DT-Schnur mit dem dünnen Vorfach im strömungsvarianten Wasser zu platzieren und zu kontrollieren. In die Neuauflage der Clearwater  flossen Wissen und Erkenntnisse aus der Entwicklung der Top-Ruten Helios2 und 3 sowie der Recon-Modelle ein. Sie sehen, hier halten Sie eine Rute mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis in den Händen. Zudem wird jede Rute mit ihrem eigenen, passenden Taper ausgestattet.

Die Clearwater-Ruten sind alle vierteilig und mit verchromten Schlangenringen versehen. Der Leitring wirkt nicht überdimensioniert und besitzt eine Keramikeinlage. Punkte auf den Rutenteilen helfen beim ge uchteten Zusammenstecken. Meine Rolle wird zuverlässig im Black Nickel-Alu-Rollenhalter festgehalten. Alle Clearwater-Ruten kommen im grauen Cordura-Schutzrohr zu ihrem neuen Besitzer. Insgesamt gibt es 27 verschiedene Modelle. Aufgeteilt in zehn Süßwasser-Ausführungen von #2 bis 6, neun Salzwasser-Ruten #6 bis 12 und acht Zweihand-Modellen #3 bis 10. Bei Letztgenannten  nden sich auch zwei Fünfteilige (#9 und 10). Erhältlich bei autorisierten Orvis-Händlern mit 25-Jahre-Garantie!

Ähnliche Beiträge

Menü