Wader Socks: Nie wieder kalte Füße beim Watangeln!

Mit den Wader Socks von ORVIS bleiben Ihre Füsse warm! Das ist mal ein Versprechen, oder? 

 

Diese Wader Socks von ORVIS Socken sind ein Muss für Watangler! Mit diesen Socken hat man nie wieder kalte Füße.

Diese Wader Socks von ORVIS sind ein Muss für Watangler! Mit diesen Socken hat man nie wieder kalte Füße.

Besonders wir Fliegenfischer leiden im Winter beim Waten ja gerne einmal unter kalten Füssen. Erfahrene Watfischer ziehen sich daher „oben herum“ warm an, damit sie erst gar nicht auskühlen. Mehrere dünne Lagen sind besser als wenige dicke – wir alle haben schon vom Zwiebelschalen-Prinzip gehört. 

Ein weiterer wichtiger Tipp: Die Watschuhe dürfen nicht zu eng anliegen oder gar drücken! Das verringert die Blutzirkulation und schon werden die Füße kalt. Sind die Schuhe zu klein, schmerzen die Zehen irgendwann regelrecht! Sehr gut und wichtig ist also, Platz in den Watschuhen und auch in den Neoprenfüßlingen der Wathose zu haben. Diesen Platz können Sie dann im Winter für einen warmen Strumpf nutzen, der die Körperwärme speichert. 

Viele Steelheader in Nordamerika schwören auf die Wader Socks von ORVIS. Diese Watstrümpfe sind außerordentlich warm und zudem robust. Möglich macht dies eine Kombination aus extrem gut isolierender Merinowolle und robusten Nylonfasern.

Die Wader Socks von ORVIS sind perfekt für das Watangeln!

Erhältlich sind die Wader Socks von ORVIS in zwei Ausführungen, Midweight und Heavyweight, wobei Heavyweight aus 77 Prozent Merinowolle besteht und extrem warm hält. Wenn Sie an der Küste auf Meerforelle oder im Alpenraum auf Huchen fischen, dann sollten Sie sich diese Socken unbedingt zulegen! 

Die Socken wurden übrigens so angefertigt, dass ein spezielles Bündchen der Wader Socks das Verrutschen der Socken verhindert. Das an den richtigen Stellen eingesetzte Nylon, es  sitzt im Bereich der Ferse und an den Zehenspitze, sorgt für Robustheit. Die Socken sollen ja lange halten.

Erhältlich sind diese Socken in der Farbe Hellgrau (Ausführung Midweight) sowie Dunkelgrau (Ausführung Heavyweight). Es gibt sie passend zur Schuhgröße M (7-9), L (9 1/2-12) und XL (12 1/2-15). 

Hergestellt werden die ORVIS Wader Socks aus folgenden Materialien:

• Midweight: 62 Prozent Merinowolle, 33 Prozent Nylon, 5 Prozent Elastan
• Heavyweight: 77 Prozent Merinowolle, 19 Prozent, Nylon, 4 Prozent Elasthan. 

Diese Socken für Watangler erhalten Sie bei Ihrem ORVIS-Händler, Midweight (LE183M-09) kostet 37 Euro, die Ausführung Heavyweight (LE183M-31) 40 Euro.

Ähnliche Beiträge

Menü