So schützen Sie sich vor der Sonne und Insekten

Wir Fliegenfischer haben es am Wasser oft mit der Sonne und Insekten zu tun. In Maßen ist beides okay. Doch Insektenstiche können nerven und ein Sonnenstich ist echt übel. Wie Sie sich als Fliegenfischer vor beidem schützen können, das zeigt Ihnen Phil Monahan.

Wir Fliegenfischer verbringen viel Zeit draußen und sind den Elementen schonungslos ausgesetzt. Einige der daraus resultierenden Probleme sind leichter zu lösen als andere. Zum Beispiel können Sie sehr leicht etwas gegen Kälte, Wind und Regen machen. Tragen Sie einfach die richtige Kleidung, sei es eine wasserdichte Jacke, mehrere Lagen Fleece oder eine Softshell Jacke. Hitze, Sonne und beißende Insekten sind problematischer. In den 1990er Jahren, als ich in Alaska und Montana geguidet habe, waren die Lösungen: Ausziehen, die Sonnencreme auftragen und alles ausreichend mit DEET einreiben.

Fliegenfischen in einem T-Shirt oder sogar ohne Hemd – wie die Guides in Guy de la Valdens Film “Tarpon” – mag sich großartig anfühlen, aber wir wissen jetzt, dass es sicherlich nicht gesund ist. Ich habe nur vier Jahre lang geguidet, bin aber trotzdem regelmäßig in der Hautarztpraxis. Wenn Sie Ihre Haut Mücken, Blackflies oder Sandflöhen aussetzen, kann dies zu Problemen führen. Ich habe einige Freunde, die mehrere Hautkrebs-Operationen durchgemacht haben …

Wenn Du weißt, dass Du Deiner Haut keinen Schaden zufügst, dann kannst Du den Tag auf den Flats auch richtig genießen. Ein Schutz gegen die Sonne und Insekten ist daher wichtig.

Ernsthaft: Hören Sie auf, sich der direkten Sonne auszusetzen!

Glücklicherweise haben wir jetzt technische Bekleidung, die komfortable Lösungen für diese Probleme bietet. Angelhemden für Männer und Frauen gibt es von sportlich bis stilvoll. Sie müssen also nicht immer so aussehen, als kämen Sie gerade aus dem Unterholz. Viele der Designs eignen sich auch zum Tragen in der Stadt, bei der Grillparty oder sogar im Büro. Kombinieren Sie diese mit fischertypischen Hosen oder Shorts und schon kann es losgehen. Wenn Sie sich für Shorts entscheiden, vergessen Sie nicht, Sonnenschutzmittel mit hohemSchutzfaktor zu verwenden, um Ihre Beine und Füße zu schützen.

Für diejenigen, die maximalen Schutz und Funktionalität wünschen, bieten unsere neuen PRO-Hemden einige großartige Optionen. Wenn Sie ein Fan von Hemden mit Kragen sind, dann bieten die PRO Stretch Langarmhemden einen Sonnenschutz mit dem Faktor 30. Und sie sind eine großartige Kombination aus klassischem Stil und Hightech. Und mit dem attraktiven Karomuster schreien sie nicht “Schau, ich bin ein Fischer!”

Mit dem Schutzfaktor von 50 ist das PRO Hybrid-Langarmhemd das perfekte Fischerhemd. Aber niemand wird Sie komisch ansehen, wenn Sie es zum Abendessen tragen.

Und die PRO Sun-Kollektion wurde für maximalen Komfort, Funktionalität und Schutz vor der Sonne entwickelt. Dies ist das Material, das Guides tragen! Mit einem Faktor 50-Schutz, exzellentem Feuchtigkeitsmanagement und Atmungsaktivität ist diese Kleidung perfekt zum Fischen! Sie ist zudem extrem leicht und bietet viel Bewegungsfreiheit für den Doppelzug.

Das PRO Stretch Long-Sleeved Shirt bietet einen hohen Lichtschutzfaktor (UPF) und sieht dabei auch noch sehr gut aus.

Das PRO Stretch Long-Sleeved Shirt (mit langem Arm) bietet einen hohen Lichtschutzfaktor (UPF) und sieht dabei auch noch sehr gut aus.

Die Sonne und Insekten können einem echt den Spaß verderben

Ich war noch nie ein Fan von Hoodies, ehrlich nicht. Aber als ich den PRO Sun Hoody zum ersten Mal einen ganzen Tag lang auf dem Boot trug, schätzte ich die Möglichkeit, mir die Kapuze gegen die Strahlen der  brennenden Sonne über den Kopf ziehen zu können. Ich bin jetzt Konvertit. Ich mag Hoodies! Es gibt übrigens auch eine bequeme PRO Sun Crew Ausführung, wenn Sie die Kapuze nicht benötigen.

Um Ihren vollständigen Sonnenschutz abzurunden, benötigen Sie noch eine gute Cap. Und wenn Sie (wie ich) es hassen, Sonnenschutzmittel aufzutragen, dann können Sie auch einen Buff oder ein Kopftuch benutzen, um Ihr Gesicht und Ihren Hals zu bedecken. Ein Paar Sonnenschutzhandschuhe bietet Ihnen zusätzlichen Schutz für einen Teil des Körpers, den viele Angler vergessen. Die Handschuhe verhindern auch, dass Ihre Fliegen und Vorfächer den Geruch Ihrer Sonnencreme annehmen!

Und jetzt, wo Ihre Haut nahezu komplett bedeckt ist, müssen Sie sich um die Sonne und stechende Insekten so gut wie keine Sorgen mehr machen. 

Die Kombination aus einem Pro Sun Hoody, einem Buff und einer Cap sorgt auf den Flats für einen guten Schutz vor der Sonne.

Die Kombination aus einem Pro Sun Hoody, einem Buff und einer Cap sorgt auf den Flats für einen guten Schutz vor der Sonne.

Der Stil der alten Keys-Guides (kurze Hose und oberkörperfrei) ist mit dem heutigen Stil (komplett bekleidet) nicht mehr zu vergleichen, natürlich nicht. Schließlich wissen wir viel mehr über die Schäden, die die Sonne anrichten kann, und wir haben Technologien eingesetzt, um das Leben auf den Flats besser und sicherer zu machen.

Ähnliche Beiträge

Menü