Hydros Bank Shot Fliegenschnur Sink Tip

Orvis Hydros Bank Shot Fliegenschnur Sink Tip

Spezifikation

Sie fischen gerne mit dem Streamer oder haben nur wenig Platz zum Werfen? Dann haben Sie gerade die Lösung gefunden! Die Hydros Bank Shot ist eine schnell schießende Fliegenschnur, die vielseitig eingesetzt werden kann. Oft reicht ein Rückschwung aus, um die Fliege ins Ziel zu bringen. Das macht die in den USA hergestellte Bank Shot ideal für Ufer mit wenig Rückraum und große Fliegen. Aber auch für Rollwürfe und den Einhand-Spey! Das Geheimnis der Bank Shot: Sie ist eine kraftvolle Schnur mit einem kurzen, schweren Kopf. Dadurch können Sie die Rute mit wenigen Rückschwüngen schnell aufladen, Leerwürfe und effektiver fischen.

Damit die Fliege sofort fischt ist die Bank Shot Sink Tip mit einer 240 Zentimeter langen Spitze ausgestattet, die mit 12,7 cm pro Sekunde sinkt. Auch leicht gebundene Streamer oder Nymphen gelangen so schnell ins Sichtfeld des Raubfisches. Und darum geht es ja bei dieser Art der Fischerei.

Die Bank Shot ist perfekt für das Fliegenfischen mit großen Hechtfliegen

Übrigens: Wir von ORVIS fischen diesen Schnurtyp schon seit einigen Jahren und die Hydros Bank Shot Sink Tip ist unsere erste Wahl, wenn wir große Hechtfliegen oder Nymphen ein bisschen tiefer anbieten müssen. Diese Schnur ermöglicht es, Nymphen oder Streamer, die selbst nur wenig Gewicht besitzen, auf Tiefe zu bringen. Mehr noch: Mit der ORVIS Hydros Bank Shot  können Sie diese im Schwebezustand verführerisch und langsam im Wasser spielen lassen! Die Fliegen können daher wesentlich langsamer geführt werden, was die Fische oftmals mehr anspricht als schwere Köder, die sehr schnell sinken und sich beim Einstrippen nur auf und ab bewegen. Die Schnur arbeitet wirklich, wirklich gut!

Mit dieser Fliegenschnur werden Sie lange Freude haben, denn das in die Schnur eingearbeitete AST Additiv lässt die Schnur auch über einen langen Zeitraum geschmeidig bleiben. Zudem verfügt die Hydros Bank Shot über geschweißte Schlaufen auf beiden Seiten, so können Sie die Schnur ohne Probleme mit dem Backing und dem Vorfach verbinden. Und diese Schlaufen halten! Wir konnten uns in harten Drills eindrucksvoll davon überzeugen!

Eine weitere Hilfe beim Fischen ist übrigens der Farbwechsel der Fliegenschnur, der bei 9,1 m erfolgt. Damit sehen Sie sofort, wo das Ende der “Keule” ist und können Ihren Wurf perfekt abstimmen. Die Farbkombination: black/olive/orange.

Und falls Sie mit mehreren Schnüren fischen: Die ORVIS Line ID ermöglicht eine schnelle Identifizierung der 27 Meter langen Schnur. Erhältlich in den Schnurklassen 5-11 bei Ihrem ORVIS-Händler.

ModelKlasseSchnurlängeFarbeArtikelnummerUVP
Hydros Bank Shot Sink TipWF 5-1127 mblack/olive/orange2ZKC95.-

Aufbau der Hydros Bank Shot Fliegenschnur, Sink Tip

Orvis Hydros Bank Shot Fliegenschnur Intermediate Taper
Hydros Bank Shot Sink Tip5wt6wt7wt8wt9wt10wt11wt
Spitze3,0 m3,0 m3,0 m3,0 m3,0 m3,0 m3,0 m
Front Taper1,6 m1,6 m1,6 m1,6 m1,6 m1,6 m1,6 m
Belly1,8 m1,8 m1,8 m1,8 m1,8 m1,8 m1,8 m
Rear Taper0,6 m0,6 m0,6 m0,6 m0,6 m0,6 m0,6 m
Handling Line6,1 m6,1 m6,1 m6,1 m6,1 m6,1 m6,1 m
Running Line14,1 m14,1 m14,1 m14,1 m14,1 m14,1 m14,1 m
Gesamtlänge27,0 m27,0 m27,0 m27,0 m27,0 m27,0 m27,0 m
Gesamtlänge Kopf7,1 m7,1 m7,1 m7,1 m7,1 m7,1 m7,1 m
Gewicht @ 9,1 m13,6 g15,4 g17,5 g19,3 g20,4 g21,3 g22,6 g

Eignung

ModelWFRollwurfSwitch-CastGrossfliegenWarmes Salzwasser
Hydros Bank Shot Sink Tip🙂😐🙂🙂🙁
Menü