SUPERFINE CARBON

Spezifikation

Als die Fliegenrutentechnologie sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelte, wurden die Ruten immer schneller und es wurde möglich, extrem enge Schlaufen über große Distanzen zu werfen. Es gibt aber Situationen, in denen langsamere Ruten deutlich vorteilhafter sind, um mit Genuß kleinste Fliegen vorfachscheuen Fischen fein und sauber zu präsentieren. Die Full Flex Aktion war den Bambusruten von Natur aus mitgegeben. Die Superfine® Ruten haben immer diese, bis ins Handteil spürbare Aktion der Bambusruten, perfekt imitiert. Eine Aktion, die Ihr Timing perfektioniert und die Ihnen erlaubt, die Fliege so sanft auf dem Wasser abzulegen, als wäre es ein echtes Insekt.

Egal ob Sie sich für eine Bambusrute entscheiden, die von erfahrenen Orvis-Rutenbauern gefertigt wurde, oder für eine Superfine Glass bzw. Superfine Carbon: Diese Ruten werden Ihnen den ursprünglichen Rhythmus des Fliegenfischens näher bringen. Die klassischen Rutenbautechniken, kombiniert mit den Prinzipien des Orvis Taper Designs, machen diese Ruten zu etwas ganz Besonderem; zu Ruten, von denen Sie sich nicht wieder trennen möchten. Machen Sie sich bereit für neue Empfindungen beim Fliegenfischen.

ModelSchnurklasseLängeTeileArtikelnummerUVP
Superfine Carbon 602-321,83314XF€ 539,-
Superfine Carbon 763-432,28414XN€ 539,-
Superfine Carbon 704-442,10414XZ€ 539,-
Superfine Carbon 804-442,40414YF€ 539,-
Superfine Carbon 905-452,75417F6€ 539,-

Eignung

ModelTrockenfliegenNymphenStreamerGrossfliegenSalzwasserfest
Superfine Carbon 602-3🙂😐🙁🙁🙁
Superfine Carbon 763-4🙂🙂🙁🙁🙁
Superfine Carbon 704-4🙂🙂🙁🙁🙁
Superfine Carbon 804-4🙂🙂🙁🙁🙁
Superfine Carbon 905-4🙂🙂🙂🙁🙁
Menü