Perfekter Saisonauftakt für Arnold Gufler

Arnold Gufler schickte uns diese Fangmeldung. Es ist wohl nicht übertrieben zu sagen: Er ist perfekt in die neue Saison gestartet!
Er schreibt: Im Februar war der Wasserstand an der Passer, meinem Hauswasser in Südtirol, sehr niedrig. Daher entschloss ich mich, die Saison an der Rienz im Pustertal zu beginnen. Dieser Alpenfluss, der am schönsten im Frühjahr oder Herbst zu befischen ist, ist bekannt für große Marmoratas. An der Rienz angekommen, nahm ich mir etwas Zeit, um das Wasser zu beobachten. Aktivität von Fischen und Insekten sah ich keine, aber bei einer Wassertemperatur von nur knapp 5 Grad war dies auch nicht verwunderlich.

Diesen Traumfisch konnte ORVIS Team-Mitglied Arnold Gufler mit einer ORVIS Helios 3D #5 überlisten.

Diesen Traumfisch konnte ORVIS Team-Mitglied Arnold Gufler mit einer ORVIS Helios 3D #5 überlisten.

Arnold Gufler verführte die Traum-Forelle mit einem leichten Streamer

Anstelle der Nymphen entschied ich mich die Streamer-Ausrüstung zum Einsatz zu bringen. Als Rute benutzte ich eine ORVIS Helios 3D #5, als Rolle die ORVIS Clearwater IV. Da ich auf allzu schwere Streamer verzichten wollte, aber trotzdem im Grundbereich fischen musste, benutzte ich eine ORVIS Hydros Class V Sink Tip, passend abgestimmt auf das Gerät in Klasse 5. 
Nach einigen nicht allzu großen Marmoratas und Regenbogenforellen hakte ich einen Fisch und spürte sofort, dass es ein großer war. Und tatsächlich konnte ich nach einem etwa 15 Minuten dauernden Drill eine wunderschöne Bachforelle landen! Die Traum-Forelle war 74 Zentimeter lang und rund 5,5 Kilogramm schwer.
Auch wenn es mit meinem Zielfisch, einer großen Marmorata, nicht geklappt hat, werde ich diesen Saisonbeginn sicher lange in guter Erinnerung behalten …

Eigentlich fischt Arnold Gufler an der Passer, doch die führte wenig Wasser – und so ist er an die Rienz in Südtirol gefahren.

Eigentlich fischt Arnold Gufler an der Passer, doch die führte wenig Wasser – und so ist er an die Rienz in Südtirol gefahren.

 

Vor der großen Bachforelle fing Arnold Gufler diese wunderschön gezeichnete Marmorata.

Vor der großen Bachforelle fing Arnold Gufler diese wunderschön gezeichnete Marmorata.

Wenn Sie einmal mit Arnold Gufler fischen möchten

Arnold Gufler ist ORVIS Team-Mitglied und betreibt in Südtirol/Italien hauptberuflich eine Fliegenfischerschule. Er bietet verschiedene Kurse und Guidings an mehreren Gewässern in Südtirol und im benachbarten Ausland an.
Sehr interessant ist dabei die No Kill -Fliegenstrecke an der Passer. Hier die wichtigsten Informationen zur Passer No Kill Fliegenstrecke:
Saison: 2. Sonntag im Februar bis Ende September
Strecke: Länge: ca. 4,5 km, Breite: ca. 15 m
Fischarten: Bachforelle, Marmorierte Forelle, Regenbogenforelle, Bachsaibling
Tageskarte: 35 Euro
Guiding: Ja, maximal 2 Personen
Informationen zu dieser und weiteren Strecken erhalten Sie direkt von Arnold Gufler.

Ähnliche Beiträge

Menü