ORVIS Pro Wathose in FliegenFischen

Soeben ist die Ausgabe 03/2020 von FliegenFischen erschienen. In dieser Ausgabe findet Ihr auch eine Produktvorstellung zur ORVIS Pro Wathose.

Orvis-Pro-Wathose-Fliegenfischen

 

 

Das schreibt FliegenFIschen über DIE Pro Wathose von ORVIS

Das neue Flaggschiff-Wathosenmodell von Orvis kommt mit der Vollausstattung: Externe Aufbewahrungstasche mit wasserabweisendem YKK-Reißverschluss. Gummischlaufen für weiteres Zubehör. Fliegenpatch auf der Vordertasche für schnelles Wechseln und Trocknen der Fliegen. Große, abnehmbare Zubehörtasche aus Stretch-Power-Mesh mit genügend Platz für Fliegendosen oder Getränkeflaschen. Mit Fleece gefütterte Taschen zum Händewärmen mit wasserfesten YKK AquaGuard-Reißverschlüssen. Herausnehmbare OrthoLite®-Knieschoner für optimalen Komfort und Polsterung. Stromlinienförmige, PU-verstärkte Gravel Guards verhindern das Eindringen von kleinen Steinen und Sand. Moderne, anatomisch geformte Füßlinge mit weniger Volumen – sie bieten ein echtes, sehr komfortables „Sockengefühl“. Verstellbares und elastisches Trägersystem mit gegenüberliegenden Schnallen: So kann die Hose auch als Hüfthose getragen werden.


Das Material baut voll auf Haltbarkeit und Verlässlichkeit – schließlich wurden die Pro-Wathosen für Guides und andere professionelle Fischer entwickelt. Die Passform ist entsprechend sportlich anliegend. Die Hose besteht aus haltbarem, 4-lagigen Cordura®-Außenmaterial. Die Beine besitzen allerdings eine Schicht mehr und sind so noch langlebiger, abriebfester und widerstandsfähiger gegen Stachel und Dornen. Eine flache, breite Naht erhöht die Lebensdauer dieser neuralgischen Punkte – genauso wie der speziell geschnittene Schrittbereich.

• 14 Größen von S bis XXL
• Gewicht: 1 360 g (Größe M)
• 4/5-lagig
619 Euro

Ähnliche Beiträge

Menü