K & H D in Hamburg

Viele Jahre schon besteht zwischen Orvis und K & H D, im Herzen Hamburgs, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nun wurde das Orvis-Sortiment bei K & H D nochmals erweitert. Wir haben Ralph Hendes-Drewes gefragt, warum er verstärkt auf Orvis setzt.

Ralph Hendes-Drewes (links) von K & H D Hamburg setzt in seinem Shop verstärkt auf Orvis.

Ralph Hendes-Drewes: „Die Nähe zu unseren Partnern Manfred Raguse und Thies Reimers in unserer Hansestadt Hamburg, die immer reibungslos verlaufende Serviceabwicklung, schnelle Lieferungen und nicht zuletzt das immer bessere Sortiment aus Fliegenruten, Fliegenrollen, Fliegenschnüren und Zubehör haben uns zu diesem Schritt veranlasst.
Einige phantastische Neuigkeiten, wie die wunderschönen Helios 2 Covert Ruten, die im März neu erscheinenden, ebenfalls in den USA hergestellten Mirage-Rollen, sowie die herausragende Qualität der Silver Sonic Convertible Wathosen, machten uns diese Entscheidung leicht.“

Bei K & H D in Hamburg fühlt man sich als Fliegenfischer wohl – tolles Ambiente und eine große Auswahl an Fliegenruten, Rollen und Bindematerial! Der Shop in Hamburg setzt jetzt verstärkt auf Produkte von Orvis.

Wie haben sich die Produkte von Orvis verändert?

„Die Firma Orvis hat in den letzten Jahren einen großen Schritt hin zu den Bedürfnissen des europäischen Marktes gemacht und nicht zuletzt ein noch stärkeres Augenmerk auf die Qualität ihrer Produkte gelegt. Wir merken dieses an der Tatsache, dass im Vergleich zu anderen, am Markt befindlichen Ausrüstungsgegenständen, die für unsere Küstenfischerei notwendig sind, eine immer langlebigere Qualität produziert wird. Eine sehr schöne und am Markt nicht selbstverständliche Entwicklung.“

Welche Erfahrungen hat Ralph Hendes-Drewes persönlich mit Orvis-Gerät gemacht?

Ralph Hendes-Drewes von K & H D, Orvis Shop in Hamburg, mit einem schönen Island- Lachs, gefangen mit einer Einhand-Fliegenrute, der Orvis Helios 2 908.

„Bei meinem letzten fischereilichen Ausflug nach Island habe ich den Schritt gewagt – entgegen aller Empfehlungen – mit Anfang Juni eine sehr frühe Woche für die Lachsfischerei zu wählen.
Meine Leidenschaft ist die Fischerei auf Lachs mit der Einhandrute. Anders als vielfach berichtet eignet sich eine Einhandrute vorzüglich für die Fischerei auf Lachs. Nicht nur für das Fischen auf Grilse, sondern auch auf richtige Lachse.
Voraussetzung dafür ist jedoch ein Flusssystem mit nicht zu stark bewachsenen Ufern und die Möglichkeit, dem Lachs unproblematisch am Ufer zu folgen. In Island habe ich eine Helios 2, Länge 9 ft, Klasse 8 gewählt. Die Bedingungen waren sehr gut und ich hakte sechs Lachse, von denen ich vier Lachse zwischen 5 und 6,5 kg landen konnte. Ich freue mich schon, im Juni diesen Jahres mein Glück erneut zu versuchen – mit der neuen Mirage-Fliegenrolle von Orvis!“

Viel Petri wünscht Euch Ralph Hendes-Drewes von der Firma K & H D!

Kontakt zu K & H D

K & H D
Emilienstraße 78
20259 Hamburg
Tel. 040/432086-97
E-Mail:
khdfishing@khdfishing.de
www.khdfishing.de
 

Ähnliche Beiträge

Menü