Fliegenfischen auf Kuba – Mirage und Helios 3 waren dabei

Im März diesen Jahres flogen Manfred Raguse und der Herausgeber des Fliegenfischer-Forum, Michael Müller, zur kubanischen Isla de la Juventud (Insel der Jugend). Sie genossen das Fliegenfischen auf Kuba und waren gerüstet mit den neuen Mirage Fliegenrollen und Helios 3 Fliegenruten in den Klassen 8 bis 12. Diese Geräte wurden ergänzt durch die ORVIS Spezialschnüre. Sie hatten die Depth Charge, Ignitor, Bonefish und Tarpon dabei. Diese Fliegenschnüre ließen keine Wünsche offen und erlaubten eine genussvolle Fischerei.

Doch welche Fischarten erwarten einen hier? Entdecke die Möglichkeiten … so lautet der Werbespruch eines bekannten Möbelhauses. Und der passt auch hier, um die Isla de Juventud herum, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge! Bonefish, Tarpon, Snook, Permit, Barracuda, Snapper, Jacks – das sind die Hauptfischarten, die sich in den abwechslungsreichen und weit ausgedehnten Gewässern rund um die Isla de Juventud herum finden und fangen lassen. 

Fliegenfischen auf Kuba, dafür benötigt man gutes Gerät. Zum Beispiel die Mirage Fliegenrollen und Helios 3 Fliegenruten von Orvis.

Mirage und Helios 3, in der richtigen Umgebung, sind der Stoff aus dem die Träume gemacht sind. Die Ausrüstung hat sich beim Fliegenfischen auf Kuba bestens bewährt.

Untergebracht auf einer tollen Luxusjacht mit vier Decks, Vollklimatisierung, Vollbekochung und Vollguiding, legt jeden Morgen um 8 Uhr die kleine Flotte von Flatskiffs ab, um den Tag vollends dem Fliegenfischen zu widmen. Man sagt dem Guide, welche Fischart(n) man heute gerne fangen möchte – und er macht es möglich! Es werden viele Quadratkilometer große Schutzgebiete ausschließlich mit der Fliege befischt, ohne durch kommerzielle Fischerei beeinträchtigt zu werden.

Resümee nach unserer Reise: Jeder Euro des Reisepreises war gerechtfertigt! Kuba ist auch heute noch ein Paradies für salzwasserfischende Fliegenfischer und gehört mit seinem Fischreichtum und der Vielfalt an Möglichkeiten mit Sicherheit zu den besten Revieren weltweit. Da die Kubaner wissen, auf welchem Schatz sie sitzen und entsprechend handeln, wird sich das auch so schnell nicht ändern … 

Weitere Informationen über das Fliegenfischen auf Kuba

Sowohl auf der Webseite Fliegenfischer-Forum.de und auch im gerade erschienenen Reise-Magazin von FliegenFischen sind jetzt dazu jeweils sehr interessante und lesenswerte Reiseberichte erschienen. Falls auch Sie Lust auf Fliegenfischen auf Kuba bekommen, können Sie den International Flyfishers Club kontaktieren. Dieser Film vermittelt Ihnen in 7 Minuten einen kleinen Eindruck davon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Menü