E-Fischen auf Meerforellen und Lachse – Hartwig Hahn war wieder aktiv!

E-Fischen auf Meerforellen und Lachse – Hartwig Hahn war wieder aktiv!
von Bernd Kuleisa
Hartwig Hahn, der deutsche Lachsvater,  wurde unlängst mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Seine Arbeit für die „Arge Stör/Bramau“ und die dortige Wiedereinbürgerung von Meerforellen und Lachsen betreibt der Mann aus Aukrug-Homfeld in Schleswig-Holstein nun schon über 40 Jahre mit großem Engagement und Elan. Mit Erfolg!

Ein stattlicher Meerforellen-Milchner wird für viele Nachkommen sorgen. Neben Hartwig Hahn (links) steht Christian Tamcke (rechts), einer der tatkräftigen Mitstreiter bei der Aufzucht von Meerforellen und Lachsen.

Ein stattlicher Meerforellen-Milchner wird für viele Nachkommen sorgen. Neben Hartwig Hahn (links) steht Christian Tamcke (rechts), einer der tatkräftigen Mitstreiter bei der Aufzucht von Meerforellen und Lachsen.

 

Mit 70 Jahren ist Hartwig Hahn noch immer mit großem Elan dabei

Obwohl Hartwig Hahn mittlerweile die 70 überschritten hat, ist er immer noch sehr aktiv (zum Glück!!) beim E-Fischen und dem späteren Erbrüten der kleinen Meerforellen- und Lachse. Dabei wird er von ehrenamtlichen Helfern tatkräftig unterstützt. Das Engagement der Mitstreiter, die Hartwig Hahn bei seiner Arbeit zur Hand gehen, muss an dieser Stelle wirklich gelobt werden, denn die Arbeit am Wasser ist nicht zu unterschätzen. Es ist nass, es ist kalt und es ist körperlich anstrengend. Doch das Wissen, etwas Großes für unsere Fischbestände zu tun, entschädigt die Helfer.

E-Fischen an der Stör mit Hartwig Hahn.

E-Fischen an der Stör mit Hartwig Hahn.

Interessant ist, dass die Stör für alle Angler im Jahre 2018 nur wenige Fische hergab. Der zu heiße Sommer, vor allem das lange geradezu lauwarme Wasser des Flusses, war wohl Schuld. Schön zu sehen, dass nun doch viele Meerforellen, und auch einige Lachse, beim E-Fischen ans Licht kamen. Sie hatten es, trotz des massiven Niedrigwassers, also doch geschafft, bis zu ihren Laichgründen zu schwimmen.
Immer ein Highlight: auch dieser schöne Atlantische Lachs wurde beim E-Fischen gefangen.

Immer ein Highlight: auch dieser schöne Atlantische Lachs wurde beim E-Fischen gefangen.

Respekt den Flossenträgern für den Aufstieg in einem schwierigen Jahr, Respekt aber auch Hartwig und seinem Team für die harte Arbeit, die zugunsten aller Angler stattfindet. Und das nun schon seit vielen, vielen Jahren! Chapeau!

Ähnliche Beiträge

Menü