Das neue Sling Pack von ORVIS

ORVIS war einer der ersten Hersteller, die Sling Packs für Fliegenfischer angeboten haben – wir freuen uns, Euch jetzt eine neue Generation präsentieren zu können: das brandneue Sling Pack von ORVIS!

Das Sling Pack von ORVIS gibt es in diesen drei farblichen Varianten, von cool bis klassisch.

Seit dem Erscheinen des ersten Sling Packs im Jahr 2011 hat ORVIS seine Sling Packs immer weiter entwickelt. Da diese bei Fliegenfischern inzwischen weit verbreitet sind, brauchen wir hier wohl nicht mehr ausführlich auf deren Funktion eingehen. Doch um es kurz zusammenzufassen: Mit einem Sling Pack habt Ihr alles dabei, was Ihr am Wasser zum Fischen benötigen. Euer Zubehör, aber auch eine Wasserflasche, die Kamera oder eine Regenjacke sind in einem Sling Pack sicher auf dem Rücken verstaut. Braucht Ihr etwas, dann könnt Ihr mit einem Griff das Pack nach vorne ziehen. Das lästige Abnehmen vom Rücken (wie bei einem normalen Rucksack!) ist damit überflüssig. Besonders beim Watfischen ist dies ein enormer Vorteil!

Zwei Jahre, dann war das neue Sling Pack von ORVIS perfekt!

Die Entwicklung des neuen Sling Packs hat zwei Jahre gedauert. ORVIS hat sich dabei das Feedback der Kunden und der Guides sehr zu Herzen genommen, denn man wollte ein noch deutlich besseres Sling Pack auf den Markt zu bringen. 

Orvis-Sling-Pack

Einer der größten Neuerungen bei den Sling Packs ist wohl der so genannte „Tippet Whippet“. Dies ist eine Vertiefung auf der Vorderseite, in der Ihr mit Hilfe eines Vorfachspulenhalters Euer Vorfachmaterial sicher verstauen könnt. 

Außerdem ist ORVIS auf das Feedback der Kunden eingegangen und hat den Tragegurt von der rechten auf die linke Schulter verlagert. So haben Sie keinen störenden Gurt auf Ihrem Wurfarm. 

Das Sling Pack besteht aus einem großen Hauptfach, in dem Ihr (neben einer zusätzlichen kleinen Reißverschlusstasche) auch eine Befestigung für Euren Zinger findet. Dieser wird bei ORVIS im Inneren des Packs befestigt und dann durch eine kleine Öffnung nach außen gezogen. Clever! So ist gewährleistet, dass sich zum Beispiel Euer Nipper nicht an der Fliegenschnur verfangen kann.

Das neue Sling Pack von ORVIS

Viele kleine, durchdachte Details machen das neue Sling Pack von ORVIS zum perfekten Sling Pack!

Durchdacht bis ins kleinste Detail

Das Innere des Sling Packs ist wieder aus einem hellgrünen Stoff gefertigt, so dass Ihr Eure Sachen schneller finden könnt. Auch ein Klettverschlussstreifen zum Befestigen der wasserdichten Tasche (8G3H) ist im großen Hauptfach vorhanden. Das kleinere Fach vorne hat ebenfalls eine innenliegende Reißverschlusstasche und drei Fächer, damit Ihr Euer Zubehör auch sortiert verstauen könnt. 

Außen befindet sich neben dem Fliegen-Patch auch eine Befestigungsmöglichkeit für die Trinkflasche. Und auf dem Tragegurt befindet sich eine Befestigungsmöglichkeit für die Lösezange. Wie gesagt: Alles sehr durchdacht. Fast vergessen: Hergestellt wird das neue Sling Pack von ORVIS aus 100 Prozent recyceltem ECO CORDURA®!

Das neue Sling Pack ist 43,1 cm lang, 24,7 cm breit und 16,5 cm tief. Es hat ein Fassungsvermögen von 11 Litern und wiegt 500 Gramm. 

Ähnliche Beiträge

Menü