Alles über die neue Hydros Fliegenrolle von ORVIS

Die neue Hydros Fliegenrolle ist da! Doch was unterscheidet diese Spitzenrolle vom Vorgängermodell? Hier erfahren Sie es!

ORVIS Hydros Fliegenrolle neues Modell

Die neue Hydros Fliegenrolle – ORVIS hat diese hervorragende Rolle nochmals verbessert. Wir haben sie bereits intensiv getestet!

Die Hydros SL Rolle war vom ersten Moment an einer unserer absoluten Lieblingsrollen. Das Design überzeugte uns sofort! Es war modern und gab der Rolle ein zu diesem Zeitpunkt für ORVIS untypisches Aussehen. Auch im Praxistest überzeugte uns diese Fliegenrolle. Egal, ob an den heimischen Bächen auf Forelle und Äsche, an der Ostsee auf Meerforelle oder in der Karibik auf Bonefish und Baby Tarpon – auf die Hydros SL war immer Verlass.

Doch die Technik schreitet weiter voran, und so gibt es immer etwas, das man noch verbessern könnte. Deshalb war es an der Zeit, die Hydros Rollen komplett zu überarbeiten. Zurecht fragen sich jetzt sicher viele, was man an einer so soliden Rolle noch besser machen könnte. Auf den ersten Blick sieht die neue Hydros Rolle der alten Hydros SL zudem schon sehr ähnlich. Stimmt, doch dies gilt nur für den ersten Blick, denn ORVIS hat einige grundlegende Änderungen an der neuen Hydros Fliegenrolle durchgeführt!

Die neuen Details dieser neuen Fliegenrolle von ORVIS

 

ORVIS Hydros Fliegenrolle schwarz neues Modelll

Einige entscheidende Details wurden an der neuen Hydros verändert. So erhielt diese Rolle beispielsweise eine neue Dichtung für das Bremssystem – Sand und Salzwasser sind jetzt chancenlos!

Zum einen wurden die Dichtungen, die das Bremssystem vor Salzwasser schützen, verbessert – und dieses Detail erhöht die Lebensdauer dieser Fliegenrolle enorm! Außerdem wurde der etwas futuristische Bremsknopf anders gestaltet. Er ist wieder zu einem „normalen“ Bremsknopf geworden und ist damit wieder besser zu greifen. 

Außerdem wurden der Rollenfuß wie bei den Mirage Rollen abgerundet. So können Sie ein langes Vorfach um den Rollenfuß legen, ohne dass es Knicke bekommt. Ein weiteres wichtiges Detail: Das Gesamtgewicht der Rolle wurde noch einmal reduziert, und das werden Sie sofort spüren. 

Es war also alles andere als nur ein kosmetisches Facelift, die neue Hydros ist tatsächlich besser als das Vorgängermodell!

Die neue ORVIS Hydros Fliegenrolle im Test

Wir konnten die Rollen schon im letzten Herbst am englischen Kreidefluss Test fischen und waren von der neuen Hydros Rolle komplett überzeugt! Gerade der neue Bremsknopf macht einen riesigen Unterschied und auch der abgerundete Rollenfuß ist eine hilfreiche Ergänzung zu einer sonst eh schon großartigen Rolle. 

Hydros Fliegenrolle Orvis silbern

Modernes Design, klassische Farbe. Auch diese Variante der Hydros ist erhältlich.

Erhältlich ist die Rolle in den Größen I bis V, also passend für die Schnurklassen 1 bis 11. Sie finden damit für nahezu jeder Fischerei die passende Hydros.

Besuchen Sie doch einfach mal Ihren ORVIS-Händler und schauen Sie sich diese neuen Fliegenrolle an. Sie werden sehr angetan sein!

 

Ähnliche Beiträge

Menü